Von Elisabeth Scheuchenpflug 0
Kim Kardashians Schwester macht Karriere

New York Fashion Week: Kendall Jenner läuft für alle großen Designer

Kendall Jenner in "Marc by Marc Jacobs"

Auf dem Laufsteg für Donna Karan

(© Getty Images)

Es läuft für Kendall Jenner. Oder besser gesagt: Sie läuft gerade für unzählige Designer auf der diesjährigen Fashion Week in New York. Die zweitjüngste des Kardashian-Clans ist ein gefragtes Model bei den diesjährigen Modenschauen geworden.

Seit ihrem Laufsteg-Debüt auf der New York Fashion Week vor etwa einem Jahr ist Kendall Jenner (19) von den Catwalks dieser Welt nicht mehr wegzudenken. Die kleine Schwester von Kim Kardashian (34) ist ein gefragtes Gesicht in der Modewelt geworden und läuft bei der diesjährigen New York Fashion Week auch wieder für zahlreiche namhafte Designer.

Die Designer lieben sie

„Marc by Marc Jacobs“, „Donna Karan“ oder „Vera Wang“ sind nur einige der berühmten Namen, die sich in die lange Auftragsliste von Kendall eingereiht haben. So hat das hübsche Model in den tollen Roben der Designer und geschminkt mit den neuesten Make-Up-Trends für die nächste Saison sicherlich schon einige Kilometer auf den Laufstegen in New York hinter sich gelegt.

Kendall ist heiß begehrt

Doch auch in Europa ist die 19-Jährige mittlerweile heiß begehrt. So durfte sie unter anderem bei den Fashion Shows in Mailand und Paris einige Auftritte absolvieren und war bei der „Chanel Couture“-Show von Karl Lagerfeld (81) zusammen mit Cara Delevingne (22) auf dem Laufsteg zu sehen. Kendall ist außerdem das neue Gesicht der Beauty-Kampagne von Estée Lauder!  

Quiz icon
Frage 1 von 10

Kim Kardashian Quiz Durch welche Reality-Show wurde Kim Kardashian berühmt?