Von Alice Hornef 0
Als „Josh Wollowitz“

Neuzugang bei „Big Bang Theory“: Matt Bennett spielt „Howards“ Bruder

Die erfolgreiche Comedy-Serie „Big Bang Theory“ bekommt Zuwachs: der beliebte Physiker „Howard“ bekommt Besuch von seinem Halbbruder „Josh“. Diese Rolle wird der junge Schauspieler Matt Bennet übernehmen!

Matt Bennett übernimmt die Rolle von "Howards" Halbbruder in TBBT

Matt Bennett übernimmt die Rolle von "Howards" Halbbruder in TBBT

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Wie „Hollywood Reporter“ berichtet, wird der junge Schauspieler Matt Bennett (23) ab April eine zentrale Rolle in der beliebten US-Comedy-Serie „Big Bang Theory“ übernehmen. Die „Wollowitz“-Familie bekommt Zuwachs: Matt übernimmt die Rolle von „Howards“ Halbbruder „Josh“. Bisher war in der Serie nur bekannt, dass „Howard“, gespielt von Simon Helberg (34), als Einzelkind bei seiner Mutter aufwuchs. Sein Vater hatte die Familie verlassen, als er elf Jahre alt war. Erst durch den Besuch von „Josh“ (in den USA am 9. April) erfährt „Howard“ von seinem Halbbruder!

Bisher kannte man Matt aus Filmen wie „Brautalarm" und aus der Nickelodeon-Serie „Victorious", in der man ihn sogar schon als Sänger bewundern konnte! Für den jungen Schauspieler dürfte der Auftritt in der Serie ein großes Karrieresprungbrett sein. Doch zunächst ist seine Rolle als „Josh“ nur auf eine Folge begrenzt. Ob Matt also noch öfter in der Serie zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. Die Fans können sich aber dennoch auf eine spannende Folge freuen! Übrigens: Selbst echte Anhänger von „Big Bang Theory“ haben diese 10 Sitcom-Secrets noch nicht gewusst.

Quiz icon
Frage 1 von 15

"The Big Bang Theory" Quiz Im wahren Leben hat nur einer der Darsteller einen Doktortitel. Wer?


Teilen:
Geh auf die Seite von: