Von Sabine Podeszwa 0
Musikkolumne

Neues Gossip-Album kommt im Mai!


 

Es ist schon ein Weilchen her, dass wir musikalisch von Gossip verwöhnt wurden. Vor drei Jahren wurde die Hit-Single „Heavy Cross“ veröffentlicht und ebnete den Weg für den kommerziellen Erfolg der Band in Europa. Auch die folgenden Songs aus dem Album „Music for men“, fanden den Weg in die Charts und etablierten Gossip als Punk-Pop-Band aus den USA.

Am 11. Mai diesen Jahres erscheint das neue Gossip-Album „A Joyful Noise“. Es wird eine ganze Bandbreite an neuen Songs enthalten, die den typischen Gossip-Sound wiedergeben und gleichzeitig doch völlig anders sind. Ein Produzenten-Team rund um Mark Ronson und Brian Higgins von Xenomania, haben offenbar eine deutliche Handschrift hinterlassen und ein poppiges Album kreiert, von dem sich sicherlich der eine oder andere Song in den Charts wiederfinden wird. Die erste Single-Auskopplung „Perfect World“ feierte am Freitag Radio-Premiere und steht auf der Band-Homepage als kostenloser Stream zur Verfügung.

Beth Ditto nennt als musikalischen Einfluss des letzten Jahres die Band ABBA. Diese Aussage erschreckt mich ein wenig. ABBA in allen Ehren. Ich hoffe jedoch, dass die Frontfrau der Band auf dem neuen Album nicht zu sehr in der Vergangenheit schwelgt.   Als vielversprechend erweist sich jedoch die Zusammenarbeit mit Mark Ronson. Dieser produziert grandiose und genreübergreifende Musik am laufenden Band. Kooperationen mit Amy Winehouse, Daniel Merriweather und Robbie Williams erwiesen sich als sehr erfolgreich und ich bin gespannt inwiefern Mark Ronson und Gossip musikalisch zusammen passen.

Zu jedem guten Album gehören auch Live-Auftritte und die werden Gossip in Deutschland vorerst auf verschiedenen Festivals haben. Die Band ist für das Melt!-Festival gebucht sowie für Rock am Ring. Des Weiteren wird sicherlich eine Tournee folgen, deren Daten jedoch zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt sind.


Teilen:
Geh auf die Seite von: