Von Victoria Heider 0
"Swing When You´re Winning"-Nachfolger

Neues Album: Robbie Williams swingt wieder

Mit seinem Album "Swing When You´re Winnng" feierte Robbie Williams 2001 einen großen Erfolg. Nach 12 Jahren hat er es wieder getan und bringt im November sein neues Album im Swing-Stil heraus. Alles zu Robbies neuer Platte könnt ihr hier lesen.

Nach Liedern wie "Have You Met Miss Jones" und "Something Stupid" beglückt uns Robbie Williams mit einem zweiten Swing-Album.

Robbie geht einen Schritt weiter

Das Werk heißt "Swings Both Ways" und enthält im Gegensatz zum Vorgänger nicht außschließlich Cover-Versionen beliebter Klassiker sondern auch ein paar neue Lieder. "Es sind nicht nur Cover, da ich ein paar Lieder habe, von denen ich denke, dass die Welt sie hören sollte", schreibt Robbie auf seiner Homepage.

Außerdem wird Robbie von einer ganzen Reihe hochkarätiger Musiker unterstützt. Lily Allen, Michael Bublé, Kelly Clarkson, Olly Murs und Rufus Wainwright swingen mit Robbie auf dem neuen Album.

Er hatte einfach Lust zum Swingen

"Ich wollte ein Swing-Album machen, weil ich ein Swing-Album machen wollte. Ich wusste immer, dass ich noch eins machen würde und ich denke nun ist der perfekte Zeitpunkt dafür", erklärt Williams sein neustes Projekt.

Das Album wird am 15. November erscheinen und ist jetzt schon im Vorverkauf erhältlich.

Hier könnt ihr einen kleinen Einblick in "Swings Both Ways" erhalten.

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: