Von Mimoza Rexhaj 0
Kino-Abend im deutschen Fernsehen

Neuer Sat.1 Film: "Die Hebamme"

Für all diejenigen, die sich für das Thema Geburtenhilfe und Schwangerschaft interessieren, ist für heute ein spannender Abend vorprogrammiert. Die talentierte Josefine Preuß zeigt sich in dem Film "Die Hebamme" als gutherzige und kämpferische Geburtshilfe "Gesa Langwasser" und überzeugt in der Rolle der mitfühlenden Helferin.


Heute Abend um 20:15 Uhr ist es soweit! Fans von Josefine Preuß (28) werden sich die Premiere von "Die Hebamme" auf Sat. 1 sicherlich nicht entgehen lassen.

Josefine spielt die Hebamme "Gesa Langwasser"

Bei dem Film handelt es sich um die Romanvorlage von Kerstin Cantz, die das Buch "Die Hebamme" erstmals 2005 veröffentlicht hat. Darin möchte die junge "Gesa Langwasser" Hebamme werden, um in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten.

Tolle schauspielerische Leistungen

Im Jahr 1799 entschließt sich die junge "Gesa", in die Universitätsstadt Marburg zu gehen und die Lehre der Geburtenhilfe zu erlernen. Dort trifft sie auf den skrupellosen "Medicus", gespielt von Axel Milberg (57). Er lässt die schwangeren Frauen oft leiden, worauf sich die junge "Gesa" entschließt, dagegen anzukämpfen.

Verpasst nicht die Premiere heute Abend um 20:15 Uhr auf Sat.1. Allerdings ist der Film nichts für zart Besaitete und vor allem Schwangere, da es an einigen Stellen ziemlich brutal einhergeht.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: