Von Andrea Hornsteiner 0
Deluxe-Reise

Neue Staffel im September: Die Geissens in Asien

Die Geissens sind zurück. Carmen und Robert fliegen in der neuen Staffel in einer Luxus-Reise nach Asien. Überhaupt wird es ab September ziemlich spannend bei den Geissens. Was so alles passieren wird, erfahrt ihr hier.

Die Geissens fliegen nach Asien

Die Geissens fliegen nach Asien

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Auch in der neuen Staffel, die ab September ausgestrahlt wird, wird es bei den Geissens nicht langweilig. Einmal mehr packen Robert und Carmen ihre Koffer, um die Welt zu erkunden. Diesmal ist das ausgesuchte Reiseziel Asien.

Robert und Carmen wandern aus

Die 68. Episode steht ganz im Zeichen Asiens. Denn die Geissens haben in der neuen Staffel beschlossen, eine Luxus-Reise nach Asien zu unternehmen.

Das erste Reiseziel der Millionäre ist Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur. Doch Robert Geiss gefällt das dortige Klima so gar nicht. Bei 35 Grad soll er bei einer Tagestour mitmachen. Stattdessen wünscht er sich jedoch einen ganz gemütlichen Strandurlaub mit Wasser-Action.

Bei der nächsten Reisestation wird Roberts Wunsch tatsächlich erfüllt. Auf der Trauminsel Pangkor Laut, dem asiatischen Feriendomizil der Reichen und Schönen, genießen die Geissens einen traumhaften Tag am Strand.

Danach geht es über Singapur weiter nach Bangkok.

Kaum daheim angekommen, werden jedoch schon wieder die Koffer gepackt. Denn Carmen und Robert haben beschlossen auszuwandern! Ihr Ziel für die nächsten sechs Monate ist das warme Miami. Dort will die Familie den Winter verbringen.

Aber auch dort erwartet die Geissens so manch ein Abenteuer...


Teilen:
Geh auf die Seite von: