Von Lena Gulder 0
Olivia als Reiseleiterin

Neue "RTL"-Show: Olivia Jones führt Promis durch Bella Italia

Olivia Jones ist ein Allround-Talent. So avancierte sie im Dschungelcamp zur "Camp-Mutti", bei "DSDS" ist sie Alleinunterhalterin und ganz nebenbei führt sie mehrere Bars auf der Reeperbahn. Nun soll ein weiterer Job hinzukommen. Für eine "RTL"-Show wandelt sie sich zur Reiseleiterin für Promis. Was kommt da auf uns zu?


Olivia Jones ist seit ihrem Auftritt im Dschungelcamp einer der beliebtesten deutschen Stars im TV. In Australien überzeugte sie mit ihrer herzlichen, zynischen Art und unterhielt das Publikum fast im Minutentakt. RTL hat ihr Potential sofort erkannt und sie zunächst als Quotenretterin für "DSDS" eingesetzt. Wie "BILD" berichtet, bekommt sie jetzt ihre eigene Show auf dem Sender.

Über das neue Format sind noch nicht viele Details bekannt. Doch so viel können wir schon verraten: Olivia Jones schlüpft in die Rolle einer Touristenführerin und wird Prominenten das schöne Italien zeigen. Derzeit finden gerade die Dreharbeiten statt was auch Olivias Reise nach Bella Italia erklärt.

Ihr Talent als Fremdenführerin stellt die Travestie-Künstlerin regelmäßig in Hamburg unter Beweis. Dort bietet sie nämlich Touristenführungen an und präsentiert den Leuten Reeperbahn und Umgebung auf ihre Weise. Da sie kein Blatt vor den Mund nimmt, kommen die Prominenten in der Show bestimmt auf ihre Kosten. Wir freuen uns auf weitere Details und stellen uns solange den bunten Paradiesvogel an einem italienischen Strand vor.


Teilen:
Geh auf die Seite von: