Von Vanessa Rusert 0
Konkurrenz für Dieter Bohlen

Neue RTL-Castingshow: "Rising Star"-Jury steht fest

Ein Castingformat auf RTL ohne Poptitan Dieter Bohlen (60)? Der Sender startet nun sein eigenes Casting-Duell, um den Quotenkampf wieder spannend zu gestalten. „Rising Star“ nennt sich die neue Live-Show. Doch wer wird in der Jury des neuen Formats sitzen?

Sänger, Bands und Duette treten in einem musikalischen Wettbewerb gegeneinander an. Das Besondere: Die Zuschauer können via App gemeinsam mit der Jury im Studio entscheiden, wer weiter kommen soll. DSDS bekommt also mächtig Konkurrenz. 

Wer wird in der Jury sitzen?

Während Bohlen derzeit nach neuen Jury-Mitgliedern für DSDS sucht und mit der Supertalent-Jury schon in der Castingphase ist, legt die Konkurrenz der neuen Show schon bald los. Drei erfahrene Musiker werden den Gesang der Kandidaten bewerten. Der "If you believe"-Sänger Sasha (42) wird "Rising Star" Jury-Chef. Auch Tilmann Otto (39), bekannt als Gentlemen, wirkt in der Jury mit.

Es wird international

Sängerin Anastacia nimmt als internationaler Star neben den beiden deutschen Musikern den dritten und somit letzten Platz in der neuen Show ein und feiert so auch ihr Comeback. 2013 erkrankte die Amerikanerin zum zweiten Mal an Brustkrebs. Derzeit lernt die 45-jährige extra Deutsch für das neue TV-Format.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: