Von Andrea Hornsteiner 0
"Verbotene Liebe" bekommt Zuwachs

Neue Rolle bei "Verbotene Liebe": Henrike Fehrs spielt die Alexa Berg

In der beliebten Serie "Verbotene Liebe" wird es nun ziemlich spannend. Denn die Figur Alexa Berg sorgt bei den anderen für ordentlich Unruhe. Gespielt wird sie von Henrike Fehrs. Alles Infos zu der neuen Rolle erfahrt ihr hier.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Alexa Berg ist eine verwöhnte junge Frau. Sie ist Luxus gewöhnt und erwartet diesen auch. Überhaupt hat es die scheinbar so nette Blondine faustig hinter den Ohren. Gespielt wird diese neue VL-Rolle von Henrike Fehrs.

"Alexa ist ein spannender Charakter"

Henrike Fehrs ist die Neue bei "Verbotene Liebe" und wird zukünftig als Tochter eines fiesen Finanzhais zu sehen sein.

Die Darstellerin hat schon früh angefangen zu schauspielern. Bereits im jungen Alter von elf Jahren sammelte sie erste Erfahrungen in dieser Branche. Später machte sie sogar eine klassische Ausbildung zur Schauspielerin. Seit kurzem spielt sie nun auch bei "Verbotene Liebe" mit.

Gegenüber der ARD verriet Henrike Fehrs, wie glücklich sie über die Rolle der Alexa Berg ist: "Alexa ist ein sehr vielschichtiger und spannender Charakter. Sie spielen zu dürfen, ist eine tolle Herausforderung und ein großes Glück."

In der beliebten Soap spielt sie zukünftig die fiese Alexa. Die möchte mit ihrem Vater die von Lahnsteins ausnehmen. Aber dann begegnet sie Tristan und plötzlich ist alles anders...

Henrike Fehrs als Alexa Berg könnt ihr das erste Mal am 16. September sehen. Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt, wie fies der neue Charakter dann wirklich sein wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: