Von Vanessa Rusert 0
„Twilight“-Star mit strahlendem Lächeln

Neue Frisur: Kristen Stewart trägt jetzt Mittelscheitel

Kristen Stewart trägt jetzt Mittelscheitel und ein breites Lächeln auf den Lippen.

Kristen Stewart

(© Getty Images)

Kristen Stewart war am Dienstagabend bei der Talkshow von Jimmy Fallon kaum wiederzuerkennen. Nicht nur, dass die Schauspielerin ihren Pony plötzlich zu einem ordentlichen Mittelscheitel trägt: ein noch ausgefalleneres Bild lieferte ihr Grinsen, aus dem sie gar nicht mehr herauskam.

Kristen Stewart (25) zeigte sich in der US-Talkshow „The Tonight Show Starring Jimmy Fallon“ mit breitem Grinsen. Ein eher ungewöhnliches Bild für den Hollywood-Star, schließlich ist Kristen Stewart doch eher für ihre grimmige Miene bekannt. Doch auch sonst ist die schöne Schauspielerin kaum wiederzuerkennen: Die 25-Jährige trägt den Pony ihrer braunen Kurzhaarfrisur nämlich jetzt zu einem ordentlichen Mittelscheitel.

Kristen Stewarts neuer Look

Eine Strähne hat sich die Kristen lässig hinters Ohr geklemmt. Im Nacken formt sich ihre Mähne zu leichten Wellen. Zu ihrem schwarzen Mini-Dress mit weitem Ausschnitt setzt Kristen Stewart auf Smokey-Eyes. Bei dem Strahlen, das Kristen an den Tag legt, scheint sie sich ganz offensichtlich rund um wohl in ihrer Haut zu fühlen.

In der gestrigen Ausgabe der US-Show mit Star-Moderator Jimmy Fallon (40) erzählte Kristen Stewart von ihrem nächsten Film: „American Ultra“ wird in Deutschland am 15. Oktober in die Kinos kommen. Dies ist nur einer von fünf Filmen, in denen Kristen demnächst auf der Kino-Leinwand zu sehen sein wird. Das strahlende Lächeln der Schauspielerin ist also durchaus begründet.

 
Quiz icon
Frage 1 von 11

Kristen Stewart Quiz Für welchen Film wurde Kristen Stewart mit dem Filmpreis César ausgezeichnet?