Von Milena Schäpers 0
Neue Rolle ab 13.Juli

Neu bei „Alles was zählt“: Richards Bruder Rüdiger kommt aus dem Gefängnis

Eine neue Rolle sorgt ab dem 13.Juli für Spannung bei „Alles was zählt“. Richard Steinkamp hat nämlich noch einen Bruder im Gefängnis, der nun entlassen wurde. Rüdiger Steinkamp wird gespielt von Ulrich Drewes.


Ein neuer Steinkamp bei AWZ? Es ist der Bruder von Richard, der nach zwei Jahren wieder auf freiem Fuß ist und angeblich geläutert wieder zu seiner Familie zurückkehrt. Er will sich mit allen gut stellen. Besonders mit seiner Tochter Franziska und seinem Sohn Marco, von dem er erst im Gefängnis erfuhr.

Alle freuen sich über Rüdigers Wunsch, wieder auf die richtige Bahn zu kommen. Nur Richard nicht. Er glaubt, seinen Bruder zu kennen und weiß, dass Rüdiger nur Böses im Sinn haben kann.

Richard wird damit leider recht haben.

Doch Darsteller Ulrich Drewes verspricht: „Rüdiger ist facettenreich. Er ist nicht nur der Bösewicht, sondern zeigt sich vor allem bei seiner Tochter und seinem Sohn von seiner liebevollen Seite. Er kann also auch richtig nett und charmant sein, was man von einem Fiesling vielleicht gar nicht erwarten würde.“

Ulrich Drewes ist bereits bekannt unter den Soap-Fans. Man kennt ihn aus "Unter uns", "Mallorca", "Anna und die Liebe" "Hand aufs Herz" und "Wege zum Glück", zudem hatte der Hamburger zwei Jahre lang eine Hauptrolle in der RTL-Serie „Hinter Gittern.“


Teilen:
Geh auf die Seite von: