Von Stephanie Neuberger 0
"The Voice of Germany": Nena meldet sich zu Wort

Nena: Erstes Statement zur neuen "The Voice"-Jury

Nachdem lange über die Jury bei "The Voice of Germany" diskutiert wurde und es fraglich war, ob überhaupt einer der bekannten Juroren zuückkommt, ist seit einigen Tagen klar, dass "The Boss Hoss" und Nena sowie zwei neuen Juror bei "The Voice" mitmachen. Nun hat sich Nena zu Wort gemeldet.

Nena

Nena: Gabriele Susanne Kerner

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Lange wurde über die Jury für die dritte Staffel von "The Voice of Germany" spekuliert. Nachdem Rea Garvey (40) ausstieg, war auch die erneute Teilnahme von Nena (53) und Xavier Naidoo (41) unklar. Einzig "The BossHoss" erklärten früh, dass sie gerne wieder dabei sind.

Mittlerweile ist klar, dass "The BossHoss" und Nena auch bei der dritten Staffel der Castingsendung in der Jury sitzen werden. An ihrer Seite werden mit Max Herre und Samu Haber zwei neue Jurymitglieder Platz nehmen.

Auf ihrer Facebook-Seite meldet sich die Sängerin nun zu Wort. Nena freut sich auf eine neue Runde "The Voice of Germany" und begrüßt auch ihre neuen Kollegen herzlich. "Hi ihr Lieben, ich hatte mich schon vor einer Weile entschieden, Voice wieder zu machen und ich freue mich seit Monaten darauf, dass es endlich wieder losgeht. Herzlich Willkommen Max und Samu, das wird ein Riesenspaß! :) Und natürlich kann ich es auch kaum erwarten, die neuen Voices of Germany zu hören!!!!!!! :) In wenigen Tagen sehen wir uns alle. Bis dahin, liebe Grüße aus Hamburg, Nena."

Und nicht nur Nena freut sich auf eine neue Staffel, sondern sicherlich auch die Kandidaten und vor allem die Zuschauer.


Teilen:
Geh auf die Seite von: