Von Mark Read 0
Tribut an Nelson Mandela

Nelson Mandela: Eine Friedens-Ikone wird 95 Jahre alt

Er ist einer der berühmtesten Menschen der Welt und eine Symbolfigur für die Überwindung der Rassentrennung in Südafrika. Heute wird Nelson Mandela 95 Jahre alt. Doch sein Gesundheitszustand macht vielen seiner Anhänger immer noch große Sorgen und trübt die Jubelstimmung.

Nelson Mandela

Nelson Mandela: Der Freiheitsheld Südafrikas

(© Getty Images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Seit Anfang Juni liegt Nelson Mandela in einem Krankenhaus im südafrikanischen Pretoria. Eine schwere Lungenentzündung macht dem ersten farbigen Präsidenten Südafrikas zu schaffen, und nicht wenige befürchten, dass der große Freiheitsheld nicht mehr lange zu leben hat. Doch Mandela war schon immer ein Kämpfer, er kann vielleicht auch diesen Kampf gewinnen.

In seinem langen Leben musste sich der frühere Präsident Südafrikas schon vielen schweren Herausforderungen stellen. Aufgewachsen in einem kleinen Dorf in der Provinz als Sohn eines Beamten am Hof des Stammesfürsten, verlor Mandela mit nur neun Jahren seinen Vater. Doch er schaffte es, sich vom Stammeseinfluss zu lösen und sich an weiterführenden Schulen höhere Bildung zu erwerben. Als Student wurde Mandela erstmals direkt mit der Apartheid konfrontiert, der strikten Rassentrennung in Südafrika, wo Farbige schwer diskriminiert wurden.

Er engagierte sich fortan politisch in der ANC-Bewegung und organisierte beispielsweise Streiks in der Bevölkerung. In Reden und Schriften forderte er immer wieder zum Kampf gegen die Apartheid auf. Dafür wurde er 1964 zu lebenslanger Haft auf der Gefängnisinsel Robben Island verurteilt. Während der 27 Jahre seiner Haft wurde er zur Ikone der Freiheitsbewegung. 1990 hob das Regime die Rassentrennung auf, und Mandela kam frei. 1993 erhielt er den Friedensnobelpreis, ein Jahr später wurde er der erste demokratisch gewählte Präsident Südafrikas.

Mandela hat aus seinen drei Ehen insgesamt sechs Kinder. Kurz vor der Eröffnungsfeier der Fußball-WM 2010 in Südafrika starb seine 13-jährige Urenkelin Zenani an den Folgen eines Unfalls, so dass er nicht im Stadion erschien.

Wir wünschen der Ikone Mandela zum 95. Geburtstag, dass er sich auch von diesem gesundheitlichen Rückschlag erholt und noch viele Jahre sein politisches Erbe genießen kann.


Teilen:
Geh auf die Seite von: