Von Julia Bluhm 0
Natalia Belitski als „Lena Taubner"

„Neandertaler" - Das müsst ihr über die neue Serie wissen

„Neandertaler" die neue Serie auf RTL II

„Neandertaler" die neue Serie auf RTL II

(© RTL II)

Sie sind seit 40.000 Jahren ausgestorben, doch RTL II lässt sie in der Mini-Serie „Neandertaler" wieder auferstehen. In zwei Doppelfolgen treiben geklonte Steinzeitmenschen ihr Unwesen, deren ungeheure Brutalität gestoppt werden muss.

In der RTL-II-Serie „Neandertaler" wird die Rechtsmedizinerin „Lena Taubner" zu einem Vierfachmord gerufen. Dabei entdeckt „Lena" die DNA von Steinzeitmenschen, die eindeutig die Täter des grausigen Verbrechens sein müssen. Schnell geraten sie und ihr Team ins Visier der skrupellosen Drahtzieher, die Neandertaler klonen.

Die Rolle der „Lena Taubner" wird von der Schauspielerin Natalia Belitski (32) übernommen. Krimi-Erfahrung sammelte die gebürtige Russin bereits beim „Tatort". Nun spielt sie die ehrgeizige „Lena", die den Wissenschaftlern und ihren mörderischen Experimenten gefährlich Nahe kommt. Oberkommissar „Gert Balthaus", gespielt von Ulrich Gebauer (60), hilft „Lena" bei ihren Ermittlungen. Ein weiter Verbündeter, der die Forensikerin unterstützt, ist Paläontologe „Adam Novak". Diesen Part übernimmt Bernd-Christian Althoff (33) und bringt in seiner Rolle „Lena" auf die Spur der Klone.

Am 20. und 21. September verfolgen die drei ab 20.15 Uhr auf RTL II die Spuren der Neandertaler.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?