Von Sophia Beiter 0
"The Walking Dead" auf Platz drei

NCIS und TBBT: Das sind die beliebtesten US-TV-Serien

Harris Poll startete eine Online-Umfrage unter US-Zuschauern bezüglich ihrer liebsten Fernsehserie. Das Ergebnis ist eindeutig: „Navy CIS“ geht als glorreicher Sieger unter den Serien hervor und kann sich den ersten Platz sichern. Platz zwei und drei belegen „The Big Bang Theory“ und „The Walking Dead“. „Game of Thrones“ muss sich mit Platz fünf begnügen.

Die NCIS-Stars

Die NCIS-Stars im Jahr 2014.

(© Getty Images)

Nicht nur die aktuelle Umfrage, auch die Einschaltquoten belegen es: Die beliebteste US-Serie im Fernsehen ist „NCIS“. Schon seit unglaublichen zwölf Jahren begeistert die amerikanische Krimiserie unzählige Zuschauer. Bei Special Agent „Gibbs“ und Forensikspezialistin „Abigail“ kommt aber auch wirklich nie Langeweile auf!

Comedy und Zombies auf den Plätzen zwei und drei

Auch „Sheldon“, „Leonard“ und Co. aus „The Big Bang Theory“ haben einen festen Platz im Herzen der US-Zuschauer und damit landet die Comedyserie gleich hinter „Navy CIS". Dicht auf den Fersen ist „NCIS" „Walking Dead“, denn „Rick Grimes“, der sich tapfer gegen die Zombie-Invasion schlägt, hat sich in Amerika viele Fans gemacht.

„Scandal“ beliebter als „GoT“

Game of Thrones“ dagegen kann sich nur den fünften Platz ergattern. Das Fantasy-Epos muss Platz vier „Scandal“ überlassen, das in Deutschland nicht annähernd so beliebt ist. Doch in den USA sind vor allem Frauen von dem Politdrama richtig angetan!

Die weiteren Plätze

Auf dem sechsten Platz findet sich „The Good Wife“ wieder, Platz sieben belegt „The Blacklist“. Platz acht wurde an „Modern Family“ und Platz neun an „Blue Bloods“ vergeben. Platz zehn schließlich nimmt „Criminal Minds“ ein.

Wollt ihr sehen wie die Stars aus „NCIS" früher ausgesehen haben? Bildergalerie: Die „Navy CIS"-Darsteller damals und heute


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 18

Sitcoms: Teste dein Wissen Wie heißt "Malcoms" Freundin in "Malcolm mittendrin"?