Von Mark Read 0

NBA: Dirk Nowitzki kurz vor der Vollendung seines Lebenswerks


Er ist nicht nur der beste Basketballspieler, der je aus Deutschland kam, sondern mittlerweile wohl auch der weltweit bekannteste Sportler aus der Bundesrepublik. Seit nun schon 13 Jahren spielt Dirk Nowitzki in der amerikanischen Profiliga NBA und steht nun vor der Vollendung seines Lebenstraumes: Mit den Dallas Mavericks steht "Dirkules" im Finale um den Meistertitel in der besten Liga der Welt.

Nachdem sein Team im Viertelfinale die favorisierten L.A. Lakers eliminiert hatte, schalteten die Mavericks im Halbfinale nun auch die Oklahoma City Thunder aus. In beiden Playoff-Paarungen war Nowitzki der überragende Mann auf dem Feld. Generell spielt der Würzburger eine grandiose Saison. Sogar hartgesottenen amerikanischen Basketball-Experten fehlen mittlerweile die Worte, wenn es darum geht, die Leistungen des 32-Jährigen zu beschreiben.

Die Zeitung "Dallas Morning News" bezeichnete Nowitzki kürzlich als "reDirkulous", ein Wortspiel mit dem englischen "rediculous" (lächerlich), da seine Leistungen einfach so lächerlich gut sind. NBA-Legende Magic Johnson verglich den Deutschen gar mit dem früheren Superstar Michael Jordan, der in den 90ern die Liga ähnlich dominiert hatte, wie es jetzt Nowitzki tut. Allerdings gewann Jordan damals mit den Chicago Bulls reihenweise Meistertitel - das fehlt dem "German Wunderkind" noch.

Noch. Denn nun steht Nowitzki im NBA-Finale. In der "Best of Seven"-Serie heißt der Gegner Miami Heat. Gewinnen Nowitzkis Dallas Mavericks vier der sieben Spiele, sind sie erstmals NBA-Champion. Und Nowitzki, der jetzt schon eine Legende in der Geschichte der Profiliga ist, könnte sein Lebenswerk endgültig vollenden.

"Dirkules" ist im Laufe der Jahre zu einem echten Idol in den USA geworden. Er hat enorm viel für das Ansehen des deutschen Basketballs und der Bundesrepublik im Allgemeinen getan. Darum sind in seiner alten Heimat nicht nur die Augen der Basketball-Fans auf Amerika gerichtet, wenn am 01. Juni um 3 Uhr früh unserer Zeit das erste Finale angepfiffen wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: