Von Kathy Yaruchyk 0
Mit Julian Kohl

Nazan Eckes: Nach "DSDS" will sie ein Kind

Im Januar 2013 ist es soweit: Die Jubiläumsstaffel von "Deutschland sucht den Superstar" wird ausgestrahlt! Die Moderatorin der Show, Nazan Eckes, spricht nun in einem Interview über ihre privaten Pläne nach "DSDS".


Seit vier Jahren sind sie ein Paar und seit drei Monaten glücklich verheiratet: Nazan Eckes (36) und ihr Liebster Julian Kohl (32). Doch für die Moderatorin läuft es nicht nur privat, sondern auch beruflich super.

Gerade ist Nazan beim Dreh des ersten Recalls von "Deutschland sucht den Superstar" in Curaçao (Karibik). Bei der Castingshow, die sie zusammen mit Raum Richter (25) moderiert, möchte sie die Kandidaten auch ganz privat unterstützen : "Vor allem möchte ich den Kandidaten Rat und Hilfe geben – so was wie eine große Schwester sein. Wenn ich junge Menschen zittern sehe, dann neige ich dazu, sie in den Arm zu nehmen. Aber Kritik gehört in diesem Geschäft dazu", so Nazan in der Bild.

Im Interview verrät sie zudem ihre Pläne für die Zeit nach "DSDS" und die sind eher privater Natur: "Mein Mann Julian und ich wünschen uns auf jeden Fall ein Kind. Irgendwann nach 'DSDS' wäre ein guter Moment".

Für den Kinderwunsch würde die 36-Jährige sogar ihre Karriere zurückstecken: "Wenn es so weit ist, dann werde ich bestimmt nicht sagen: 'Oh, jetzt kommt es aber ungelegen.' Karriere geht mir nicht über alles. Dafür ist mir mein Leben abseits des Fernsehens viel zu wichtig" , so die schöne Türkin.


Teilen:
Geh auf die Seite von: