Von Vanessa Rusert 0
Sie macht es wie Megan Fox und Beyoncé Knowles

Natürlich schön: So sieht Sängerin Kesha ohne Make-up aus

Wow! Kesha zeigte sich ihrer Instagram-Gemeinde nun völlig ungeschminkt und mit regenbogenfarbenen Haaren. So natürlich ist die Sängerin ein echter Hingucker – überzeugt euch selbst!


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die Zeiten der wilden Partys sind vorbei: Nach Keshas (27) Reha-Aufenthalt in einer Klinik für Essgestörte kann die Sängerin endlich wieder ganz sie selbst sein. Das betonte die 27-Jährige nun mit einem völlig natürlichen Schnappschuss, auf dem sie sich ihren Instagram-Fans komplett ungeschminkt präsentiert.

Sommersprossen und buntes Haar

Ihre Mütze mit der Aufschrift „Meow“ hat sich die hübsche Sängerin tief ins Gesicht gezogen. Wie schon Lilly Allen (29) hat auch Kesha nun regenbogenfarbenes Haar. Die leichten Sommersprossen im Gesicht lassen die 27-Jährige ganz unschuldig wirken.

Ungeschminkt ist im Trend

Mit ihrem natürlichen Selfie ist Kesha aber nicht die Einzige: Auch Hollywood-Größen wie Beyoncé Knowles (32) beeindrucken ihre Fans mit solch intimen Schnappschüssen. Schauspielerin Megan Fox (28) stellte sich dabei jedoch nicht ganz so geschickt an: Ihr vermeintlich ungeschminktes Selfie wirkte etwas geschummelt und entflammte heiße Diskussionen.

Kesha jedenfalls sieht ungeschminkt wahnsinnig gut aus!


Teilen:
Geh auf die Seite von: