Von Andrea Hornsteiner 2
Macarons statt Kuchen

Natalie Portman: Vegane Hochzeit

Die Schauspieler Natalie Portman heiratete am vergangenen Wochenende ihren Freund Benjamin Millepied. Jetzt wurde bekannt, dass die Hochzeit komplett vegan gefeiert wurde!


Es stimmt tatsächlich: Natalie Portman hat ihren Verlobten Benjamin Millepied am vergangenen Wochenende geheiratet.

Jetzt wurden auch Details bekannt.

Die "Black Swan"-Darstellerin machte ihre Hochzeitsgäste für diesen Tag zu Veganern!

Statt einer Hochzeitstorte gab es eine französische Mandel-Keks-Spezialiät: bunte Macarons.

Und auch das restliche Menü an diesem Tag war komplett vegan. Es gab also keinerlei tierische Produkte auf der Speisekarte zu finden.

Das Paar feierte ihre Hochzeit mit einer Blumendekoration aus kalifornischen Wildblüten.

Auch der Blumenkranz in ihrem Haar bestand nur aus Wildblüten.

Die Schauspielerin sah überhaupt atemberaubend aus! Sie trug ein mittellanges Kleid des Labels "Rodarte" mit langen Ärmeln.

Der Franzose Benjamin Millepied trug einen dunkelblauen Anzug.

Und dass die kalifornische Wildblüte es dem frisch getrautem Ehepaar wirklich angetan hat, merkten die Gäste spätestens an ihrem Geschenk: Samen der Wildblüten, die an der Kalifornischen Küste wachsen.

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: