Von Mark Read 0

Natalie Portman: Ihr Kind hat einen symbolischen Namen


Im vergangenen Monat brachte die bezaubernde Natalie Portman kurz nach ihrem 30. Geburtstag ihr erstes Kind zur Welt. Lange wurde darüber gerätselt, welchen Namen der Junge, den die Oscar-Preisträgerin mit ihrem Lebensgefährten Benjamin Millepied bekam, tragen würde. Nun ist das Geheimnis gelüftet.

Laut übereinstimmenden Medienberichten, unter anderem der "Huffington Post" und des "People"-Magazins, wird der kleine Bengel fortan auf den Namen Aleph hören. Ein Name, der auf den ersten Blick seltsam anmuten mag, der aber vor allem bei Natalie Portman durchaus Sinn macht. Schließlich hat die Schauspielerin israelische Wurzeln und kam als Natalie Hershlag auf die Welt. Und Aleph ist der erste Buchstabe im hebräischen Alphabet. Eine schöne Hommage des Hollywood-Stars an Israel und seine Kultur. Was jetzt noch fehlt, sind Fotos des Portman-Sprösslings.


Teilen:
Geh auf die Seite von: