Von Sabine Podeszwa 0
Ein neues Ehepaar?

Natalie Portman hat angeblich heimlich geheiratet!

Natalie Portman und ihr Verlobter Benjamin Millepied haben angeblich geheiratet. Klammheimlich soll das Ganze stattgefunden haben. Lediglich ein redseliger Juwelier bestätigte, dass er Ringe für das Paar angefertigt hat.


Nachdem Natalie Portman und Benjamin Millepied mit verdächtigen Ringen an ihren Fingern gesehen wurden, gab es schon die ersten Gerüchte über eine Hochzeit. Doch damit soll man bekanntlich vorsichtig sein, solange es keine Bestätigung gibt.

Nun denn, es gibt jetzt die "Bestätigung". Zwar nicht von Braut und Bräutigam selbst, aber immerhin der Juwelier hat sich zu Wort gemeldet (Hust...). Immerhin besser als nichts. Perez Hilton zitiert den guten Mann: "Ich habe die Ringe designed, die Benjamin Millepied und Natalie Portman tragen. Sie bestehen aus recyceltem Platin und einem konfliktfreien Diamanten!"

Den Medien reicht dies offenbar als Bestätigung für eine Hochzeit, obwohl der arme Mann dies so genau nicht erwähnt hat. Wir lassen das jetzt einfach mal so stehen und warten bis Natalie und Benjamin sich selbst geäußert haben.

Das Paar lernte sich bei den Dreharbeiten von Natalies Erfolgs-Ballett-Thriller "Black Swan" kennen. Im Dezember 2010 gaben sie ihre Verlobung bekannt und im Juni 2011 erblickte ihr Sohn Aleph das Licht der Welt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: