Von Mark Read 0
Ende der Babypause?

Natalie Portman: Comeback auf der Leinwand?

Im Juni wurde Oscar-Preisträgerin nicht nur 30 Jahre alt, sondern brachte auch ihren Sohn Aleph zur Welt. Nun sieht die Schauspielerin offenbar die Zeit gekommen, in die Arbeitswelt zurückzukehren. Unbestätigten Medienberichten zufolge soll Portman die Hauptrolle im Independent-Drama "Adaline" spielen.


In dem Streifen soll es um eine Frau gehen, die Anfang des 20. Jahrhunderts geboren wurde, aber aufgrund eines Unfalls nicht altert. Sie führt ein einsames Leben, bis sie einen Mann trifft, der es wert wäre, die Unsterblichkeit aufzugeben. Wie das "People Magazine" berichtet, steht Portmans Management in Verhandlungen mit den Produzenten des Filmes. Sicher ist zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nichts.

Es wäre Portmans erste Rolle als Mutter. Kurz nach ihrem 30. Geburtstag im Juni brachte die attraktive Oscar-Preisträgerin ihren ersten Sohn Aleph zur Welt. Vater des Kindes ist Portmans Verlobter Benjamin Millepied. Den Choreographen hatte sie während der Dreharbeiten zu ihrem Oscar-Streifen "Black Swan" kennengelernt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: