Von Maria Anderl 0
Süße Aufnahmen

Nase geklaut: Prinz Charles hat eine kleine Verehrerin

Irgendetwas scheint Prinz Charles Nase an sich zu haben. Jedenfalls konnte die kleine Kayla einfach nicht widerstehen und nahm sie kurzentschlossen in die Hand. Und so ist ein ganz besonders süßer Schnappschuss entstanden.

Prinz Charles besucht Tottenham Opfer

Die Kleine ist ganz angetan von Prinz Charles Nase

(© Getty Images)

Vor Kurzem besuchte Prinz Charles (65) das Gebiet um Tottenham, welches bei den Aufständen von 2011 massiv zerstört wurde. Dabei kam es zu einem wirklich süßen Zwischenfall, wie "The Telegraph" berichtet.

Als sich der Prinz mit dem Ehepaar Akbasak unterhielt, die während den Aufständen ihr Haus verloren hatten, kam ihm deren Tochter Ayla sehr nahe. Anscheinend faszinierte Ayla die Nase des Prinzen so sehr, dass sie sich einfach nicht zurückhalten konnte und sie kurzerhand anfasste.

Ayla und der Prinz

Prinz Charles schien der kleine Zwischenfall aber nicht sonderlich zu stören. Vielmehr hatte es ganz den Anschein, als würde er den Moment genießen. Eben ganz der geborene Großvater.

Hier erfahrt ihr was Prinz Charles und Camilla gemeinsam haben.

Du möchtest mehr News über Prinz Charles und die britischen Royals erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: