Von Mark Read 0

Naomie Harris: Das neue Bond-Girl an der Seite von Daniel Craig?


Schnappt sich Naomie Harris eine der begehrtesten Rollen im Filmgeschäft? Wie berichtet wird, soll die auf "Fluch der Karibik" Teil drei und vier bekannte Schauspielerin die weibliche Hauptdarstellerin im nächsten Bond-Film werden. Eine offizielle Bestätigung gibt es freilich noch nicht.

Der kommende Bond-Film wird der dritte mit dem aktuellen Star Daniel Craig sein. Die Dreharbeiten sollen bald beginnen, einen Titel gibt es noch nicht. Momentan wird das Projekt noch unter "Bond 23" geführt. Unklar ist, wer die begehrte Rolle des Bond-Girls spielen soll und wer der Gegenspieler von 007 werden soll.

Während für letztere Rolle laut "Huffington Post" Javier Bardem im Gespräch ist, hat Naomie Harris offenbar gute Chancen auf den weiblichen Part. Sie würde damit Olga Kurylenko ablösen, die 2008 in "Ein Quantum Trost" an der Seite von Daniel Craig stand. In "Casino Royale" von 2006 war es Eva Green, die dem smarten Agenten schöne Augen machen durfte.

Warten wir mal ab, wann das Bond-Girl bekannt gegeben wird. Sollte es die noch relativ unbekannte Naomie Harris tatsächlich schaffen, würde sie sich mit einigen Hollywood-Größen einreihen, die allesamt die Frau an der Seite von 007 verkörpern durften.


Teilen:
Geh auf die Seite von: