Von Jasmin Pospiech 0
Bodenständiges Familienleben

Naomi Watts & Liev Schreiber sind so herrlich normal

Die Hollywoodfamilie Watts-Schreiber ist im Gegensatz zu vielen anderen Promikollegen und deren Nachwuchs völlig auf den Boden geblieben. Sie spielt, sie lacht, sie tobt - und führt dabei ein völlig normales und harmonisches Familienleben.


Wie erfrischend normal!

Das fällt einem ein, wenn man Naomi Watts (44) und ihren Partner Liev Schreiber (45) zusammen mit ihren beiden Söhnen Alexander und Samuel sieht.

 

Die Familie ist nämlich im Unterschied zu der gewöhnlichen Hollywood-Promifamilie, bei der es nur darum geht, eine große Show abzuziehen und den schönen Schein zu wahren, darauf bedacht, weitgehend bodenständig zu leben. Bei ihnen dreht es sich nur einzig allein darum, ihr Familienleben so weit es geht, aus der Öffentlichkeit herauszuhalten und ihren Kids ein möglichst normales Alltagsleben zu ermöglichen.

Das bedeutet allerdings auch, statt einer Nannykolonne die Kids bei Wind und Wetter selbst vom Kindergarten abzuholen. Und zwar ökologisch sinnvoll in New York mit dem Fahrrad. Wie sagt man schließlich so schön: Es gibt nicht das falsche Wetter, nur die falsche Kleidung! Auch einkaufen geht die kleine Familie selbst, Papa Liev darf dann auch die Einkaufstüten nach Hause schleppen. Und wenn's schön draußen ist, wird natürlich ausgiebig mit dem Nachwuchs im Central Park getobt! Besonderes Augenmerk wird auf die ausgewogene Zusammensetzung der Bewegung geachtet. Da wird Fußball gespielt, mit dem Hulla-Hoop trainiert oder sich einfach auf dem Spielplatz ausgepowert.

Diese Hollywood-Familie ist uns wirklich sympathisch. Wieso kann es nicht mehr von dieser Sorte geben?!


Teilen:
Geh auf die Seite von: