Von Stephanie Neuberger 0
Neue Modelcastingshow

Naomi Campbell: Erst "Germany's Next Topmodel", dann die eigene Show

Morgen ist Naomi Campbell bei "Germany's Next Topmodel" zu Gast und zeigt den Mädchen von Heidi Klum wie ein richtiger Walk funktioniert. Wie nun bekannt wurde, wird das Topmodel bald eine eigene Modelcastingshow in Amerika moderieren, die "The Face" heißen soll.


Morgen bei "Germany's Next Topmodel" dürfen die letzten 10 Kandidatinnen mit niemand Geringeren als Topmodel Naomi Campbell den perfekten Walk üben. Das Supermodel ist seit Jahren gut im Geschäft und eroberte die Laufstege der Welt. Aber bis Naomi zu einem gefragten Model wurde, musste auch sie einige Absagen einstecken. Daher macht sie den "GNTM"-Mädchen Mut und gibt ihnen gute Ratschläge. "Seid positiv und zuversichtlich. Zeigt ihnen nicht, dass ihr Angst habt", so Campbell laut ProSieben. Außerdem rät sie den Mädchen, Absagen nicht zu persönlich zu nehmen. "Du musst immer dran denken, dass es nicht an dir liegt, sondern dein Look oder Walk einfach nicht zu dieser speziellen Show passt.“

Modelmama Heidi Klum hofft, dass Naomi Campbell den Mädchen einen starken Walk beibringen kann. Das Supermodel, das als sehr zickig gilt, ist zu Heidis Kandidatinnen sehr nett und gibt ihnen hilfreiche Tipps. Bei "Germany's Next Topmodel" kann Campbell bereits Juryluft schnuppern. Wie nun bekannt gegeben wurde, soll Naomi Campbell 2013 ihre eigenen Modelcastingshow in Amerika bekommen, in der sie junge Talente coacht. Die Show soll laut Medienberichten "The Face" heißen. Naomi gab in einem Statement bekannt, dass die Show Blicke hinter die Kulissen der Modeindustrie gewährt. "Bei 'The Face' bekommen die Zuschauer einen Einblick hinter die Kulissen der Modeindustrie, die so gut zu mir war.“ Sicherlich werden nicht nur die "GNTM" Kandidatinnen viel von Naomi Campbell lernen können, sondern auch die zukünftigen "The Face"-Bewerberinnen haben mit dem Supermodel einen guten Coach.

Morgen um 20:15 Uhr auf ProSieben zeigt Campbell ihr Können bei "Germany's Next Topmodel".


Teilen:
Geh auf die Seite von: