Von Mark Read 0

Nadja Benaissa sagt Konzerte ab


Nadja Benaissa, Sängerin der Band No Angels, hat ihre Teilnahme an den geplanten Konzerten der Gruppe abgesagt. Sie gab bekannt, dass sie krank sei und der Arzt ihr absolute Bettruhe verordnet hat. Was sie genau hat, wurde nicht veröffentlicht. Eigentlich sollte Najda Benaissa heute neben ihren drei Kolleginnen die Deutschlandtour in München starten. Aber nun müssen die Mädels mindestens einen Monat zu dritt weitermachen.

Was die Sängerin tatsächlich hat, wollten weder ihr Management noch ihre Bandkolleginnen verraten. Die einzige Aussage war, dass sie eben krank sei und alles andere Privatsache sei. Natürlich heizen solche Aussagen die Gerüchteküche um die Sängerin an.

Ist ihr vielleicht alles zuviel geworden? Im August muss sich Nadja Benaissa vor Gericht verantworten. Ihr wird vorgeworfen, wissentlich ungeschützten Sex mit Männer gehabt zu haben, obwohl sie HIV positiv ist. Was an den Vorwürfen dran ist, wird ein Gericht klären. Aber Fakt ist, dass diese Anschuldigungen eine Menge Wind gemacht haben und sicherlich ein großer Druck auf der Sängerin lastet. Zur "Bild" sagte Nadja, dass die vergangene Zeit sie doch nervlich mehr belastet habe, als sie sich eingestehen wollte.

Ob die Sängerin nach den vier Wochen Pause wieder genug Kraft gesammelt hat, um sich der Öffentlichkeit zu stellen und zurück auf die Bühne zu steigen, wird wohl nur die Zeit zeigen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: