Von Steffen Trunk 1
Ein Club-Besuch mal anders…

Nacktfotos: Justin Bieber zieht im Stripclub selbst blank

Er hat nichts aus seinen Fehlern gelernt und Bad-Boy Justin Bieber möchte es wohl auch nicht. Am Wochenende wurde er in Texas in einem Stripclub gesehen und sorgte am Ende selbst für einen handfesten Skandal. Warum die Party außerdem noch ein Nachspiel für den 19-Jährigen haben könnte, erfahrt ihr hier.

Eins, zwei, drei, oberkörperfrei! So könnte man das Twitter-Foto einer Stripperin beschreiben. Die Nackttänzerin knipste ein pikantes Bild von Popstar Justin Bieber (19) und lud es auf Twitter hoch.

Justin Bieber feiert ausgelassen und halbnackt im Stripclub

Der Sänger mit dem neuen Bad-Boy-Image sorgt in letzter Zeit für vermehrte Skandale und Peinlichkeiten und weniger durch seine Musik. Am Wochenende dann der Fauxpas! Justin feierte so ausgelassen in einem texanisches Stripclub, dass er sich am Ende selbst entkleidete und halbnackt in der Menge stand.

Doch Alkohol soll der 19-Jährige auch getrunken haben

Mehrere Tausend Dollar soll Justin Bieber im Club gelassen haben. Doch nicht nur die kleine eigene Strip-Einlage des 19-Jährigen wird diskutiert, sondern auch die amerikanischen Jugendschutzbestimmungen, die Justin durch das Trinken von Alkohol mit Füßen trat. In den USA darf man Bier nämlich erst mit 21 Jahren trinken.


Teilen:
Geh auf die Seite von: