Von Laura Hofmockel 0
Multimillionär als Kanzlerkandidat

Nach Trump-Sieg: Robert Geiss als Kanzler?

Robert Geiss hat sich Haare transplantieren lassen

Robert Geiss

(© Getty Images)

Donald Trump ist Präsident der USA und vielleicht hat bald auch Robert Geiss einen Grund zum Feiern. Seine Frau Carmen postete ein Facebook-Bild, auf dem der Multimillionär als Kanzlerkandidat zu sehen ist.

Jetzt, da Donald Trump (70) zum 45. Präsidenten der USA gewählt wurde, scheint alles möglich zu sein, denn damit hätte wohl niemand gerechnet. Wer weiß, vielleicht schlägt als nächstes die Stunde von Robert Geiss (52) als neuer deutscher Kanzler?

Auch seine Frau Carmen (52) war der Meinung „Ab jetzt ist alles möglich!!!“ und postete ein Foto ihres Mannes via Facebook, mit dem sie auf das Ergebnis der US-Wahl reagierte. Darauf wird der Multimillionär scherzhaft als Kanzlerkandidat vorgestellt. Die Geissens sind immer für einen Scherz zu haben, das bewies Carmen spätestens mit diesem lustigen Facebook-Bild! Die Fans finden Carmens Idee übrigens auch super und belohnen den Post mit zahlreichen Likes.

Quiz icon
Frage 1 von 10

"Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" Quiz Welchen Titel hat Carmen im Jahr 1982 gewonnen?