Von Nils Reschke 1
Ende der Dschungel-Liebe

Nach Trennung von Rocco Stark: Kim Gloss bricht ihr Schweigen

Ist Kim Gloss wirklich so tough, wie sie sich auf Facebook aktuell gibt? Bislang jedenfalls hat sich nur Rocco Stark zur Trennung geäußert. So richtig Klartext sprach der aber auch nicht.


Alles begann mit einem Flirt im tiefsten Dschungel. Bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ lernten sich Kim Gloss und Rocco Stark kennen und schließlich auch lieben. Nach einigem Hin und Her fanden sie schließlich endgültig zusammen. Und rund ein Jahr nach dem Dschungelcamp kam dann die kleine Amelia auf die Welt. Und jetzt? Soll alles vorbei sein. Nur die Gründe für die Trennung sind nach wie vor nicht so ganz klar.

Auf seiner Facebook-Seite schrieb Rocco lediglich, das Paar habe seine Gründe, die aber privat bleiben sollen. Die Spekulationen, die der 27-Jährige mit diesem Post eigentlich verhindern wollte, gehen jetzt erst richtig los. RTL spekulierte über die Gründe: Kim wolle weg aus Berlin, Rocco wäre zu eifersüchtig. Wohl genau aus diesem Grund brach Kim nun ihr Schweigen. Sie meldete sich via Facebook mit den Worten: "Hey meine Süßen, ja wir haben uns getrennt. Gemeinsam haben wir uns aber entschieden die Gründe privat zu lassen." Dazu dementiert sie die Berichte von RTL. "Das was RTL heute über Rocco geschrieben hat, entspricht nicht der Wahrheit und so etwas zu lesen hat uns sehr enttäuscht!! Drücke euch, Eure Kim"

RTL sprach von sicheren Quellen

Etwas seltsam ist das alles schon, schließlich berichtete RTL, dass der Sender die Informationen aus sicheren Quellen habe. Doch vielleicht sollte man Kim und Rocco die Zeit geben, die Trennung zu verarbeiten. Vielleicht erzählen sie uns schon bald die wahren Gründe der plötzlichen Trennung, nur 4 Monate nach der Geburt von Amelia.


Teilen:
Geh auf die Seite von: