Von Andrea Hornsteiner 0
Kristen Stewart datet nicht mehr

Nach Trennung von Robert Pattinson: Kristen Stewart möchte niemanden anderen

Kristen Stewart ist seit der Trennung von Robert Pattinson am Boden zerstört. Wie eine Quelle nun verriet, soll sie noch immer an dem Schauspieler hängen.


Das Herz der jungen Schauspielerin ist seit der Trennung ihres Liebsten Robert Pattinson zerbrochen. Kristen Stewart versucht zwar weiter zu machen wie bisher, doch alles fällt ihr nun zusehends schwerer. Ja, sie liebt Robert Pattinson noch immer. Und deshalb ist sie auch laut der Aussage eines Insiders zu 100% sicher, keinen anderen mehr daten zu wollen.

Kristen Stewarts Herz gehört noch immer Robert Pattinson

Ein Insider soll dem "Close"-Magazin verraten haben: "Sie ist immer noch in Rob verliebt. Wenn sie demnächst ein Kerl um ein Date bitten würde, ihre Antwort wäre zu 100% ein Nein."

Die Schauspielerin ist immer noch nicht bereit dazu, ihren Ex hinter sich zu lassen. Und das ist auch verständlich, denn immerhin sollen die beiden bereits über Nachwuchs nachgedacht haben.

Nachdem Robert Pattinson mit ihr Schluss machte, soll sich die 22-Jährige gefühlt haben, als wäre ein Teil in ihr gestorben. Überhaupt sieht es ganz so aus, als würde ihr die Trennung viel näher gehen als ihm. Der Insider erklärt: "Sie vermisst ihren besten Freund."

Robert Pattinson hingegen hat sich seit der Trennung immer mehr von seiner Ex distanziert. Es sieht wohl ganz danach aus, als würde es diesmal kein Liebes-Comeback bei den beiden geben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: