Von Manuela Hans 0
Trennung von Amber Heard nimmt ihn mit

Nach Scheidungs-Drama: Johnny Depp sieht nicht gut aus

Johnny Depp wirkt müde und abgekämpft

Johnny Depp wirkt müde und abgekämpft

(© Getty Images)

Johnny Depp scheint das Scheidungs-Drama ziemlich mitzunehmen. Nach der Trennung von seiner Noch-Ehefrau Amber Heard zeigte sich der Schauspieler nun auf einer Gala und sah dabei nicht besonders gut aus.

Das Drama um die Scheidung von Johnny Depp (53) und Amber Heard (30) scheint kein Ende zu nehmen. Nach dem Rosenkrieg der beiden stehen die Verhandlungen um die Scheidung erst einmal still, denn Johnny Depp will seine Finanzen erst offenlegen, wenn Amber eine Verschwiegenheitserklärung unterschrieben hat. Doch die Schauspielerin verweigert dies bislang.

Die komplette Scheidung und die schlimmen Gerüchte um Johnny Depp scheinen diesen sehr zu belasten. Auf den neuesten Bildern sieht der Schauspieler ziemlich mitgenommen aus. Vor allem Johnny Depps Blick wirkt sehr müde und besorgt. Da bleibt nur zu hoffen, dass die beiden Schauspieler sich bald einig werden und schnell mit ihrer Scheidung abschließen können.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?