Von Nils Reschke 0
Pro2Types

Nach Melouria-Aus: Popstar-Steffi singt jetzt mit Alessandro in Pro2Types

Alles noch einmal auf Null: Steffi, Sängerin der „Popstars“-Band Melouria, versucht es nun mit einem neuen Partner und einem neuen Projekt namens „Pro2Types“.


Unter dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ feierte die Castingshow „Popstars“ im vergangenen Jahr ihre zehnte Staffel. Damals fahndeten die Jurymitglieder Detlef Soost, Lucy Diakovska, Ross Antony und Senna Guemmour nach neuen Talenten. Heraus kam dabei die vierköpfige Band Melouria, die als erste Single ein Cover des schwedischen Duos Roxette herausbrachte. Doch „How Do You Do! 2012“, bereichert durch einige Rap-Einlagen, hatte in den Charts nur sehr mäßigen Erfolg.

Die zweite Single „Miracle“, die Ende November vergangenen Jahres herauskam, wurde dann noch nicht einmal mehr in den Charts registriert. Mittlerweile hat Sänger Cem die Band bereits verlassen. Das Projekt Melouria ist erst einmal stillgelegt. Denn auch Sängerin Steffi wandelt nun auf neuen Pfaden. Gemeinsam mit einem weiteren „Popstars“-Kandidaten, den 20-jährigen Alessandro, der es damals aber nicht in die Band schaffte, sucht sie jetzt ihr musikalisches Glück mit „Pro2Types“.

Steffi selbstbewusst: „Von uns wird es noch viel zu hören geben!“

Es soll eine Art Neustart werden, ein neuer Versuch eben. Alessandro ist jedenfalls schon Feuer und Flamme und sagte: „Ich freue mich sehr, mit Steffi als Duo Musik machen zu können, das wird der Wahnsinn. Wir freuen uns schon live aufzutreten.“ Steffi pflichtet ihm bei: „Wir möchten unseren Traum leben und sind beide Kämpfer.“ Selbstbewusst fügt sie hinzu: „Von uns wird es noch viel zu hören geben!“


Teilen:
Geh auf die Seite von: