Von Andrea Hornsteiner 0
Miley: Hochzeit auf Eis gelegt

Nach Liebes-Wirrwarr: Miley Cyrus verschiebt Hochzeit mit Liam Hemsworth

Zwischen der 20-Jährigen und ihrem Verlobten Liam Hemsworth scheint es doch zu kriseln. Denn warum sonst hat Miley Cyrus ihre lange geplante Hochzeit nun verschoben?


Die amerikanischen Medien sind sich sicher: Miley Cyrus will ihre Hochzeit mit dem 23-jährigen Liam Hemsworth erst einmal auf Eis legen. Angeblich soll die Beziehung des Promi-Paares erst einmal wieder in die richtige Bahn kommen, bevor der nächste Schritt gemacht werden soll. So sehen das zumindest die Familien der beiden.

Geplant soll die Hochzeit eigentlich bereits im kommenden Juni gewesen sein. Aber wie kürzlich bekannt wurde, kriselte es gewaltig bei Miley Cyrus und ihrem Liebsten. So berichteten mehrere Medien, wie auch unter anderem "OK!", dass Liam Hemsworth die 20-Jährige mit der Schauspielerin January Jones betrogen haben soll.

Doch Miley Cyrus betonte immer wieder, dass alles in Ordnung sei und sie sich sehr lieben würden.

Ein Insider verriet nun aber: "Sie hätten eigentlich im Juni geheiratet, doch dann kamen all diese Probleme. Sie denken einfach, dass es besser ist, alles zu klären und an der Beziehung zu arbeiten, bevor sie eine noch festere Bindung eingehen."

Vor allem die Familien der beiden sollen sich aktuell große Sorgen um sie machen. Denn nach deren Meinung, seien sie einfach noch nicht bereit für die Ehe.


Teilen:
Geh auf die Seite von: