Von Stephanie Neuberger 0
In "My Fair Lady"

Nach Les Misérables: Anne Hathaway erneut im Musical zu sehen?

Anne Hathaway feiert gerade große Erfolge mit "Les Misérables" und könnte schon bald für ein weiteres Musical die Hauptrolle übernehmen. Angeblich ist es gut möglich, dass Anne in "My Fair Lady" zu sehen sein wird. Ob auf der Bühne oder auf der Leinwand ist allerdings noch nicht bekannt.


Als Fantine ist Anne Hathaway in "Les Misérables" aktuell im Kino zu sehen. Mit dieser Rolle wurde für Anne ein Traum war. Die Schauspielerin, die auch privat gerne singt, verbindet viel mit dieser Rolle. Denn ihre Mutter spielte ebenfalls Fantine allerdings auf der Bühne. Bei der bald stattfindenden Oscar-Verleihung könnte Anna Hathaway mit ihrer Musical-Rolle ihren bisher größten Erfolg ihrer Karriere feiern, wenn sie als "beste Nebendarstellerin" mit dem Academy Award ausgezeichnet wird.

Nach "Les Misérables" soll sich Anne Hathaway sogar einem weiteren Musical widmen. Laut "Daily Mail" hat sie großes Interesse an "My Fair Lady" und der Rolle als "Eliza Doolittle". Zur Zeitung sagte die Schauspielerin: "Ich habe schon eine Weile nicht mehr gehört, wie es um 'My Fair Lady' steht, und ich weiß noch nicht, ob es auf der Bühne oder auf der Leinwand umgesetzt wird, aber beides wäre wunderbar."

Angeblich könnte sich Anne Hathaway durchaus vorstellen, die Rolle auch regelmäßig auf der Bühne zu spielen. Noch ist dieses Projekt mit Anne in der Hauptrolle nicht in trockenen Tüchern, sondern lediglich eine Überlegung, die ihr gefallen würde.

Offenbar hat die 30-Jährige viele Talente. Neben der Schauspielerei ist sie auch eine talentierte Sängerin. Ihre Leidenschaft für den Gesang wurde seit "Les Misérables" offenbar auch in Hollywood erkannt. Denn auch in ihrem neusten Film "Song One" soll Anne Hathaway ein Lied trällern. Es bleibt abzuwarten, ob sie heute Nacht den Oscar erhält.


Teilen:
Geh auf die Seite von: