Von Andrea Hornsteiner 0
Lästerattacke auf Robbie Williams

Nach Lästerattacke von Liam Gallagher: Robbie Williams wehrt sich

Gerade erst meldete sich Liam Gallagher zu Wort und lästerte öffentlich über Robbie Williams. Doch der lässt sich diese Aktion selbstverständlich nicht gefallen und schlägt nun zurück. Alle Infos dazu erfahrt ihr hier.


Tatsächlich konnte sich Liam Gallagher vor einigen Tagen nicht zurückhalten: Er sprach in der Öffentlichkeit über Robbie Williams. Doch leider fand der Beady-Eye-Frontmann alles andere als freundliche Worte für seinen Kollegen.

Er bezeichnete den 39-Jährigen als "f***cking fetten Idioten". So wetterte Liam Gallagher in einem Radiointerview.

Robbie Williams reagierte lässig

Klar, dass Robbie Williams das nicht auf sich sitzen lassen konnte. Gewohnt lässig wie der Star ist, nahm er aktuell zu den Anfeindungen Stellung. So erklärte er gegenüber "Sun" schlicht: "Seine Interviews sind besser als seine Musik."

Es war tatsächlich nur eine Frage der Zeit bis wir auf diese Gegenreaktion warten mussten. Doch dass Robbie Williams so lässig und cool konterte, hätten wir nicht gedacht.

Weiter erklärte der 39-Jährige, er wünsche sich, dass Liam Gallaghers Musik ebenso gut wäre, wie seine Ausdrucksweise.

"Ich genieße die Interviews wirklich. Liam ist wie eine Episode von "Star Stories" (Eine britische Satiresendung)", so Robbie Williams souverän weiter.


Teilen:
Geh auf die Seite von: