Von Anita Lienerth 0
„Beverly Hills, 90210“-Star wagt großen Schritt

Nach Krebsdiagnose: Shannen Doherty rasiert sich eine Glatze

"Beverly Hills - 90210"-Star Shannen Doherty mit Glatze

Shannen Doherty mit Glatze

(© Shannen Doherty / Instagram)

Im März vergangenen Jahres erhielt Schauspielerin Shannen Doherty die traurige Nachricht: Brustkrebs. Mittlerweile befindet sie sich in Chemotherapie. Aufgrund der Nebenwirkungen hat sie sich zu einem drastischen Schritt entschieden. Shannen hat sich eine Glatze rasiert.

Shannen Doherty (44) hat Brustkrebs. Im März 2015 erhielt die Schauspielerin, die aus Serien wie „Beverly Hills 90210“ oder „Charmed“ bekannt ist, die traurige Diagnose. Im Kampf um ihr Leben hat sich Shannen die Brüste entfernen lassen und unterzieht sich nun einer Chemotherapie. Da ihr aufgrund der Behandlung die Haare ausfallen, hat sich die Schauspielerin zu einem drastischen Schritt entschlossen: Sie hat sich die Haare abrasiert! Auf Instagram dokumentierte sie diesen mutigen Schritt mit sechs Schwarz-Weiß-Fotos. Während dem Prozess stehen ihre Mutter Rosa Elizabeth Doherty und ihre Freundin Anne Kortright (34) stets zur Seite. Das letzte Foto zeigt Doherty schließlich mit raspelkurzen Haaren. Das Abrasieren der Haare soll für die Schauspielerin nun der Beginn eines neuen Lebens sein.  

Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?