Von Stephanie Neuberger 0
Heidi Klum und Co.

Nach Heidi Klum: Diese Hollywood-Stars haben Leben gerettet

Aktuell ist Heidi Klum in den Schlagzeilen. Während des Hawaiiurlaubs der Familie wurde ihr Sohn und zwei Kinderfrauen von der Strömung erfasst. Heidi und ihr Freund Martin Kristen eilten sofort zu Hilfe. Heidi Klum ist aber nicht der einzige Hollywood-Star der beherzt eingriff und Leben rettete.


Während des Urlaubs auf Hawaii ereignete sich beinahe ein Drama. Der Sohn von Heidi Klum, Henry (7), war mit zwei Nannies im Meer schwimmen, als sie von einer starken Strömung ins Meer gezogen wurden. Die vierfache Mutter eilte sofort zu Hilfe und zog ihren Sohn aus den Fluten. Zum Glück ist der 7-Jährige ein guter Schwimmer. Dann half das Model zusammen mit ihrem Freund, Martin Kristen, auch noch den Nannies aus dem Wasser.

Heidi Klum ist aber nicht der einzige Hollywood-Star, der zum Lebensretter wurde. So rettete Kate Winslet am Silvesterabend 2011 die damals 90-Jährige Mutter von Richard Branson aus einem brennenden Haus. Ohne zu zögern begab sich die Oscarpreisträgerin selbst in Gefahr, um die Frau aus dem Feuer zu holen.

Auch Mila Kunis rettete einem Mann das Leben. Als dieser bei Arbeiten in ihrem Haus zusammenbrach, rief sie sofort den Krankenwagen und legte ihn in die stabile Seitenlage.

Tom Cruise ist nicht nur auf der Leinwand ein Mann, der Taten sprechen lässt und beherzt eingreift. Schon mehrfach setzte er sich für andere ein und half in Notlagen. So bezahlte er eine Krankenhausrechnung einer Frau, die bei einem Unfall mit Fahrerflucht, den Tom beobachtet hatte, verletzt wurde. In Italien kam er außerdem fünf Menschen zu Hilfe, die drohten zu ertrinken, nachdem ihr Boot gesunken war.

Dies sind nur ein paar Beispiele für Stars, die ohne Weiteres helfen, wenn andere in Schwierigkeiten sind.


Teilen:
Geh auf die Seite von: