Von Kathy Yaruchyk 0
Für 8 bis 14-Jährige

Nach dem großen Erfolg der Casting-Show kommt jetzt "The Voice Kids"

"The Voice of Germany" für Erwachsene bricht derrzeit alle Quotenrekorde. Nun soll ein weiteres Format aus Holland übernommen werden: "The Voice Kids"! Die Show wird speziell auf 8 bis 14- Jährige Nachwuchstalente ausgerichtet sein und soll in Holland bereits super laufen!


Gerade ist die zweite Staffel von "The Voice of Germany" angelaufen und bricht alle bisherigen Quotenerfolge. Wöchentlich fiebern Millionen von Zuschauern vor den Fernsehern mit und sind gespannt für wen die Promi-Juroren buzzern werden.

Das Konzept von "The Voice" wurde aus Holland übernommen und nun soll auch eine weitere holländische Idee kopiert werden: "The Voice Kids", die gleiche Show, nur für 8 bis 14- Jährige.

In Holland soll die Sendung bereits mega-erfolgreich laufen und nun hofft Sat1 ebenfalls auf einen Treffer.

Nach dem Flop des von RTL produzierten Formats "DSDS Kids", sind wir gespannt, ob sich diese Produktion durchsetzen wird. Die Macher orientieren sich hierbei allein am Erfolg der Sendung für Erwachsene und an dem in Holland.

Bereits jetzt können sich die jungen Nachwuchstalente für die Blind Auditions bewerben. Mitte November startet dann die Scouting-Tour, bei welcher entschieden wird, welche jungen Kandidaten es in die Sendung geschafft haben.

Wer die Coaches der Kinder sein werden, ist bisher unbekannt. Sat.1-Chef Nicolas Paalzow ist jedoch sehr zuversichtlich und glaubt an den Erfolg der Sendung: "'The Voice of Germany' hat das Musikfernsehen in Deutschland nachhaltig verändert – und ist 2012 die erfolgreichste Showreihe in Deutschland. 'The Voice Kids', die junge Ausgabe der Show, war in Holland ebenso nachhaltig und erfolgreich wie 'The Voice'."


Teilen:
Geh auf die Seite von: