Von Victoria Heider 0
„Joleen“ verlässt „Köln 50667“

Nach Ausstieg bei „Köln 50667“: Wird Sara-Joleen Kaveh-Moghaddam wiederkommen?

Sara-Joleen  Moghaddam

"Joleen" von "Köln 50667"

(© Sara-Joleen / Facebook)

Am Freitag mussten die „Köln 50667“-Fans einen schweren Verlust hinnehmen. Sara-Joleen Kaveh-Moghaddam hat der Rheinmetropole den Rücken zugekehrt – Ihre Rolle „Joleen“ brauchte einen Neuanfang. Doch ist das wirkliche das endgültige Aus für die schöne Sara-Joleen? „Promipool“ hat nachgefragt.

Schon seit drei Jahren war Sara-Joleen Kaveh-Moghaddam alias „Joleen“ ein fester Bestandteil von „Köln 50667“. Vor allem mit ihrem Liebesleben sorgte „Joleen“ immer wieder für Aufsehen – zuletzt mit ihrer Dreiecksbeziehung mit „Diego“ und „Cem“. Da „Joleen“ das Liebes-Wirrwarr nicht mehr aushielt, packte sie ihre Sachen, verließ Köln und damit auch die Serie.

Comeback für „Joleen“?

Wie „Promipool“ von einer RTL-II-Sprecherin erfuhr, bedeutet dies aber nicht das endgültige Aus für die quirlige Sara-Joleen: „Sie hatte letzte Woche ihre vorerst letzte Folge. Ob sie zurückkommt, wird die Zeit zeigen.“ Ein Comeback ist also durchaus nicht ausgeschlossen! Bis dahin heißt es aber erst mal warten.

Wie es bei „Köln 50667“ weitergeht, erfahrt ihr immer werktags um 18.00 Uhr bei RTL II.