Von Andrea Hornsteiner 0
"Fifty Shades of Grey"

Nach Absage von Charlie Hunnam: Wird Ryan Gosling den Christian Grey spielen?

Es war die Überraschung des Jahres: Charlie Hunnam erteilte der Verfilmung von "Fifty Shades of Grey" eine Absage. Nun steht also definitiv fest, dass der Schauspieler nicht den Christian Grey darstellen wird. Wer aber springt nun ein? Werden wir etwa Ryan Gosling schon bald als sexy Millionär sehen?

Charlie Hunnam (33) sollte den Christian Grey in der Verfilmung von "Fifty Shades of Grey" spielen und wurde bereits gefeiert. Doch der Star wollte scheinbar doch nicht die schlüpfrigen Szene spielen und sagte ab.

Nun wird dringend ein neuer Schauspieler gesucht, der den sexy Jung-Millionär verkörpern kann. Viele dachten sofort an Hollywood-Liebling Ryan Gosling (32). Doch wird er die Rolle auch spielen wollen?

Ryan Gosling gilt als klarer Favorit

Bereits am ersten August 2014 soll die Verfilmung des Bestsellers in den Kinos erscheinen. Doch noch fehlt die Besetzung der männlichen Hauptrolle. Die Produzenten stehen also definitiv unter Zeitdruck.

Bei den Fans steht der Favorit derweil schon ganz klar fest: Ryan Gosling. Doch werden sich die Produzenten dieses Mal danach richten oder überraschen sie uns wieder mit einer völlig anderen Besetzung?

Neben dem 32-Jährigen würden die meisten auch gerne Ian Somerhalder (34) oder Matt Bomer (36) als attraktiven Christian Grey sehen.

Offenbar wollten die Produzenten jedoch vor Charlie Hunnam tatsächlich Ryan Gosling. Doch dann entschieden sie sich um - ein Fehler, wie sich jetzt herausstellte.

Werden sie nun also doch auf den Hollywood-Liebling zurückgreifen. Und wird Ryan Gosling dann die Rolle überhaupt noch wollen?

Voting
Ergebnisse >

Wer ist euer Favorit für "Shades of Grey"?


Teilen:
Geh auf die Seite von: