Von Manuela Hans 0
Martin Lawrence ist auch wieder dabei

Nach 13 Jahren: „Bad Boys 3“ mit Will Smith kommt in die Kinos

"Bad Boys 3" kommt in die Kinos

"Bad Boys 3" kommt in die Kinos

(© Entertainment Pictures / imago)

Im Jahr 1995 kam der erste Teil von „Bad Boys“ in die Kinos und wurde ein voller Erfolg, 2003 folgte Teil zwei. Nun kehren Will Smith und Martin Lawrence mit einem dritten Teil auf die großen Leinwände zurück.

Gute Neuigkeiten für alle „Bad Boys“-Fans. Der Kinoerfolg aus den Jahren 1995 und 2003 kehrt mit einem dritten Teil zurück und auch die beiden Hauptdarsteller Will Smith (47) und Martin Lawrence (50) werden wieder dabei sein. Als „Mike Lowrey“ und „Marcus Burnett“ werden sie in Miami wieder auf Streife gehen.

13 Jahre hat es gedauert bis ein weiterer Teil von „Bad Boys“ gedreht wird. Doch nun steht endlich der Kinostart des Action-Filmes fest. Am 1. Juni 2017 soll es soweit sein und „Bad Boys 3“ kommt in die deutschen Kinos. Doch dies soll nicht der letzte Teil der Filmreihe sein. Nur zwei Jahre später, also im Juli 2019, kommt dann sogar noch ein vierter Teil in die Kinos.

Will Smith dreht momentan noch in New York

Momentan steht Hauptdarsteller Will Smith jedoch noch in New York für den Film „Collateral Beauty“ vor der Kamera. Dort wurde er einen Tag nach der Oscar-Verleihung gut gelaunt gesehen. Die Oscars selbst boykottierte der Schauspieler gemeinsam mit seiner Frau Jada Pinkett Smith (44), da dieses Jahr kein einziger farbiger Schauspieler für den Preis nominiert wurde.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?