Von Elisabeth Scheuchenpflug 0
Schweizer Sängerin und Komponistin

„Musikantenstadl“: Francine Jordi angebliche Nachfolgerin von Andy Borg

Francine Jordi soll die neue Gastgeberin des „Musikantenstadl“ werden. Nachdem Andy Borg seinen Platz als Moderator räumen musste, soll die Schweizer Sängerin die Volksmusik-Show übernehmen.

Francine Jordi

Schlagersängerin Francine Jordi

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Nach dem eher unrühmlichen Aus von Andy Borg (54) beim „Musikantenstadl“ soll seine Nachfolge nun feststehen. Die Schweizer Sängerin und Komponistin Francine Jordi (37) soll die Moderation der Volksmusik-Show übernehmen und frischen Wind in die ARD-Traditionssendung bringen. Wie die „Bild“ berichtet, sollen bereits seit einigen Wochen geheime Castings ablaufen und besonders Francine soll den Machern des „Musikantenstadls“ ins Auge gefallen sein.

Francine ist bereits sehr erfolgreich

Francine ist vor allem durch ihren Hit „Da kamst du“ bekannt und stand bereits mit zehn Jahren auf der Bühne. Außerdem trat sie beim Eurovision Song Contest 2002 für die Schweiz an und nahm schon zahlreiche Singles mit verschiedenen Schlagergrößen wie Nino de Angelo (51) oder Semino Rossi (52) auf. Privat war sie außerdem längere Zeit mit dem ebenfalls aus der Schweiz stammenden Musiker Florian Ast (39) liiert. Zu dem geplanten jüngeren Image der Show würde Francine außerdem sehr gut passen. Allerdings sollen auch noch die Namen Andrea Berg (49) und Florian Silbereisen (33) als mögliche zukünftige Gastgeber gefallen sein...

Quiz icon
Frage 1 von 14

Schlager Quiz Wie heißt Andrea Bergs 2016 erschienenes Album?


Teilen:
Geh auf die Seite von: