Von Kati Pierson 0
TV-Tipp: ARD 20:15 Uhr

Musikantenstadl: Andy Borg träumt vom "Fliegen" mit Beatrice Egli und Andreas Gabalier

"Es ist wieder Stadlzeit" singt heute Abend die Arena Nova in der Wiener Neustadt, wenn Moderator Andy Borg zum Frautags-Musikantenstadl heute die Bühne betritt. Hier am Geburtsort seiner Stadlkarriere und ganz in der Nähe des ersten Flugfeldes Europas träumt der Sänger vom "Fliegen". Dazu hat er sich einige Überflieger eingeladen.

Andreas Gabalier, Beatrice Egli, Leonard, Francine Jordi, die Grubertaler, Alexander Rier, Ursprung Buam, die Grabenland Buam, die Jungen Helden, die Übersbacher, Troglauer Buam, Eisenbahnermusik Flugrad aus Wr. Neustadt, Musikverein Au am Leithaberge, die Grubertaler, Heissmann & Rassau, die Jungen Stadlmusikanten, Volkstanzgruppe D´Fuchsenbrindla und Showpilot Daniel Golla - dies ist die beeindruckende Gästeliste von Andy Borg am heutigen Abend.

Wiener Neustadt: Hier fing alles an für Andy Borg

Der Sänger freut sich ganz besonders heute Abend in der Arena Nova den Musikantenstadl zu eröffnen. "Hier durfte ich am 23. September 2006 meinen ersten Musikantenstadl moderieren", sagt der Entertainer und strahlt. Dazu hat er auch allen Grund, denn die Gästeliste lässt kaum Wünsche offen.

Auch Beatrice Egli hat allen Grund zur Freude. Der neue Stern am Schlagerhimmel trifft auf den VolksRock'n'Roller Andreas Gabalier und wer weiß, vielleicht geht ihr Traum von einem Duett heute in Erfüllung. Der österreichische Volksmusiker ist übrigens auch in diesem Jahr gleich mehrfach für den Amadeus nominiert.

Leonard & Alexander Rier mit neuen Alben

Neue Alben haben der Schweizer Sänger Leonard und der Sohn des Kastelruther Spatzen - Frontmannes Alexander Rier im Gepäck. Leonard schwört zum 50. Geburtstag, dass das "Noch lange nicht alles" war und bei Alexander Rier geht es gefühlvoll "Zwischen Dir und mir" zu.

Der Schweizer Schlagerstern Francine Jordi unterbricht für einen Abend die "Immer wieder sonntags"-Tournee von Stefan Mross und beweist erneut, dass sie der bezauberndste Exportschlager der Schweiz ist.

Das verspricht doch eine illustre Show heute Abend um 20:15Uhr in der Wiener Neustadt zu werden. Wer nicht live dabei sein kann, der muss nicht traurig sein. Die ARD und der ORF übertragen die Show ab 20:15 Uhr. Am Ende steht dann auch der österreichische Beitrag zum Stadlstern 2014 fest.


Teilen:
Geh auf die Seite von: