Von Steffen Trunk 0
ARD 20:15 Uhr

Musikantenstadl: Andy Borg mit Hitfeuerwerk durch den Frühling

Unter dem Motto „Frühling in Fribourg“ wird heute Abend das Forum Fribourg in der Schweiz erbeben. Andy Borg hat das Beste aus Schlager und Volksmusik eingeladen und sie werden kommen. Dabei sind Michael Hirte, Peter Kraus, Fantasy und viele mehr.

Zwischen kühlen Bergen im Süden und warmen Seen im Norden liegt Fribourg. Hier in dieser Zweisprachen-Region vereinen sich gleich drei Urlaubsgebiete und am Samstagabend unter der Herrschaft von Stadlfürst Andy Borg auch das Schlager- und Volksmusiker-Gesindel.

Peter Kraus rockt den Stadl, Fantasy träumt von „Einer Nacht im Paradies“

Erwartet werden unter anderem Rock’n’Roller Peter Kraus mit seinem neuen Album “Zeitensprung“, aber auch Fantasy träumt von „Einer Nacht im Paradies“. Michael Hirte jettete von der Schlagerreise auf Mallorca nach Fribourg und läd zu einer Traumreise auf der Mundharmonika ein. Die Dorfrocker sind „Dorfkind und stolz drauf“.

Wer die Musik von Semino Rossi liebt, der wird von Newcomer Jose Valdes begeistert sein. Der chilenische Sänger ließ sich von Rossi inspirieren und fand doch einen ganz eigenen Sound. Freuen dürfen sich Schlagerfans auch auf Michelle sowie Charly Brunner & Simone. Für die Volksmusikliebhaber werden Sigrid & Marina, die Paldauer & die Ladiner auf der Bühne stehen.

Andy Borg: Alles neu macht der Mai

Der Stadlchef Andy Borg freut sich ganz besonders auf diesen Stadl. Nicht nur weil dieser hochkarätig mit Gästen besetzt ist, nein er darf auch mal wieder einen eigenen neuen Titel präsentieren. Wenn ich jetzt noch verrate, dass Stefan Mross auch da sein wird, dann wissen sie: Des wird a Gaudi! – Servus, habe die Ehre!


Teilen:
Geh auf die Seite von: