Von Kathy Yaruchyk 0
Reunion?

Musikalisches Comeback: t.A.T.u Sängerinnen wieder vereint

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Veröffentlichung ihres Hitalbums "200 km/h in the Wrong Lane" trat das Pop-Duo t.A.T.u. bei der rumänischen Ausgabe von "The Voice" wieder gemeinsam auf. War das der Startschuss für ihr Comeback?


Die russischen Sängerinnen Jelena Katina (28) und Julija Wolkowa (27) sorgten vor einigen Jahren nicht nur mit ihrer Musik, sondern auch mit unterschiedlichen Skandalen, für viele Schlagzeilen.

Das Pop-Duo t.A.T.u spielte in der Öffentlichkeit mit ihrer vermeitlichen Homosexualität und provozierte gewollt. Ihre wilden Küsse in den Videos und auf den Bühnen, gingen um die ganze Welt. Doch nach einigen Jahren flog der Schwindel auf: Jelena und Julija sind nämlich gar nicht lesbisch. Alles war nur inszeniert und in Wahrheit hatten die zwei Frauen, auch während der erfolgreichsten Jahre, immer wieder männliche Lebenspartner.

Nun planen die zwei Frauen ihr musikalischen Comeback. Ihren ersten Auftritt nach der Reunion haben sie bereits absolviert. Am 11. Dezember traten t.A.T.u bei “The Voice of Romania“ auf. Hier ging es, im Vergleich zu früher, ziemlich hermlos zu: Die Frauen haben nur Händchen gehalten. Doch sicher ist angeblich noch nichts entschieden: “Wir denken darüber nach. Wir brauchen ein bisschen Zeit“, so Jelena. Dann sind wir mal gespannt, was da noch kommt.

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: