Von Kati Pierson 0
Märchenhafter Hainich

"Musik für Sie": Uta Bresan besucht die letzten deutschen Urwälder mit Andreas Gabalier

Am Freitagabend ist Uta Bresan im MDR wieder unterwegs durch die deutschen Lande. Die Moderatorin und Sängerin hat sich dieses Mal im Nationalpark Hainich und im Eichsfeld umgesehen. Auf ihrer Reise begleiteten sie auch viele musikalische Star wie der VolksRock'n'Roller Andreas Gabalier, Frank Schöbel und Dirk Michaelis.

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier

(© Getty Images)

Am Freitagabend um 20:15 Uhr ist Uta Bresan im MDR Fernsehen im Nationalpark Hainich und im Eichsfeld unterwegs. An ihrer Seite hat sie namhafte Stars mit denen sie eine fast märchenhafte Landschaft unsicher macht.

Streifzug durch die letzten deutschen Urwälder

In den letzten deutschen Urwäldern treibt sich eine neue Waldfee herum. Hier, in dieser ehemaligen deutsch-deutschen Grenzregion konnte sich die Natur 40 Jahre lang frei von menschlichen Einflüssen entwickeln. Es ist ein einzigartiges Biotop entstanden, das eine Heimat für märchenhaft anmutende Bäume und seltene Tierarten darstellt.

Am Tor zum Hainich schlüpft die charmante Moderatorin in die Rolle einer Waldfee und wandelt auf dem Feenstieg. Wo sich im Hainich die Falbwesen und Feen verbergen und wie man diese zu Gesicht bekommt, das verrät Märchenerzählerin Monik Hickstein. Was ein "Hainich-Tiger" ist und wieso Uta Bresan diese unbedingt füttern wollte, erfahren die Zuschauer natürlich auch.

Dirk Michaelis singt wieder Welthits auf deutsch

Musikalisch wird dieser Streifzug durch die deutschen Lande untermalt von Volksrock'n'Roller Andreas Gabalier, der holländische Superstar Jan Smit, Frank Schöbel, die vier Bergsteiger von Montanya. Die Sängerin erfüllt sich auch einen Herzenswunsch und singt gemeinsam mit Rosanna Rocci den beliebten Italo-Schlager „Mamma Maria".

Ein weiteres Highlight der Sendung ist die Premiere von Dirk Michaelis neuer CD. Der Berliner singt nämlich seit heute wieder Welthits. Titel von U2, Tanita Tikaram, R.E.M. und vielen mehr wurden von dem charismatischen Sänger adaptiert. Gefühlvolle deutsche Texte, die unverwechselbare Stimme und die alles in den Bann ziehende Aura von Dirk Michaelis lassen diese Welthits neu erstrahlen.

Sendetermin: 25.10.2013 um 20.15 Uhr im MDR Fernsehen


Teilen:
Geh auf die Seite von: