Von Nils Reschke 1
Finale der Champions League

Münchner Philharmoniker schmettern für den FC Bayern

München macht mobil für das große Finale: Am kommenden Samstag wollen die Bayern den BVB besiegen und endlich die Champions League gewinnen.


Die Bundesliga beendete am letzten Samstag ihre 50. Jubiläumssaison. Spätestens jetzt fokussieren sich alle deutschen Fans also auf den kommenden Samstag, an dem bekanntlich das Finale in der Champions League im Londoner Wembley-Stadion stattfinden wird. Die beiden Kontrahenten Borussia Dortmund und der FC Bayern München machen längst mobil. Und der deutsche Rekordmeister von der Isar freut sich dabei auf ganz besondere Unterstützung.

Denn auf Youtube wurde jetzt ein Video der Münchner Philharmoniker veröffentlicht, die sich darin als astreine Bayern-Fans outen.  „Mia san mia! Spitzenklasse in München hält zusammen“ heißt es da am Anfang, ehe Maestro Lorin Maazel – selbstverständlich im Trikot des FCB – den Taktstock schwingt. Die Aufführung startet mit der englischen National- und endet mit der Hymne für die Champions League.

Münchner Philharmoniker machen Bayern Mut

Dazwischen haben die Münchner Philharmoniker sich einen schönen Text ausgedacht, der allen Spielern und Fans Mut machen soll, dass das dritte Finale in der europäischen Königsklasse in den letzten vier Jahren endlich siegreich bestritten wird. Für alle, die mit schmettern wollen, hier kommt der Text:

„Auf dem Weg zum größten Titel, Bayern München stark wie nie.

Frühester Meister aller Zeiten, Schweini, Müller, Lahm, Ribéry.

Mit Jupp Heynckes an der Spitze ist das Triple nah wie nie.

Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, mia san mia!

München, Bayern München, holt den Pokal, endlich hoam.

It's coming hoam!

Ihr seid die Besten, die Welt schaut auf Euch, die Champions!“


Teilen:
Geh auf die Seite von: