Von Stephanie Neuberger 0
Die Nominierten sind...

"MTV Video Music Awards 2013": Justin Timberlake klarer Favorit

Die Nominierungen für die "MTV Video Music Awards" 2013 wurden bekanntgegeben. Gute Chancen auf ein paar Preise hat Justin Timberlake, der mit sechs Nominierungen als Favorit ins Rennen geht. Aber auch Macklemore & Ryan Lewis haben gute Chance auf den einen oder anderen Award.

Justin Timberlake sieht immer gut aus

Justin Timberlake sieht immer gut aus

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Bald ist es wieder so weit. Am 25. August werden zahlreiche Musikgrößen über den roten Teppich der "MTV Video Music Awards" Verleihung schreiten. Einige werden sicherlich auch angespannt sein, weil sie auf einen Preis hoffen.

Die größten Hoffnung darf sich Justin Timberlake machen. Der 32-Jährige feierte in diesem Jahr sein musikalisches Comeback mit dem Album "The 20/20 Experience" und konnte damit seine Fans und Kritiker begeistern.

Justin Timberlake: Klarer Favorit

Daher ist er auch bei der Award-Verleihung gleich sechs mal nominiert. Unter anderem für den wichtigen "Video des Jahres"-Award. Neben Justin Timberlake bekamen auch Macklemore & Ryan Lewis sechs Nominierungen, gefolgt von Bruno Mars mit immerhin vier.

Weitere Nominierungen für die "MTV Music Video" Awards gingen unter anderem an Robin Thicke, der mit "Blurred Lines" ein Hit landete und auch an Taylor Swift sowie Miley Cyrus.

Die gesamte Liste der Nominierungen findet ihr bei MTV. Dort können Fans auch voten und so mitbestimmen, wer einen "MTV Video Music Award" am 25. August mit nach Hause nehmen darf.


Teilen:
Geh auf die Seite von: