Von Stephanie Neuberger 0
Global Icon Award

MTV EMA's 2012: Whitney Houston bekommt Award

Heute Abend werden in Frankfurt die MTV Europe Music Awards vergeben. Durch den Abend führt Heidi Klum. Die verstorbene Sängerin Whitney Houston wird mit dem Global Icon Award geehrt. Bisherige Preisträger waren Bon Jovi oder auch die Queen.


Heute Abend in Frankfurt werden die MTV Europe Music Awards verliehen. Neben den Preisträgern dürfen sich die Zuschauer auch auf Acts wie "No Doubt", Taylor Swift, Psy und mehr freuen. Als Moderatorin steht heute Abend Heidi Klum auf der Bühne und wird durch den Abend führen.

Wie MTV bekannt gab, wird in diesem Jahr Whitney Houtston mit dem Global Icon Award geehrt. Die verstorbene Sängerin hatte einen großen Einfluss auf die Musikindustrie und eine außergewöhnliche Stimme. Die Verantwortlichen möchten mit der Verleihung des Awards, der Musikerin Tribut zollen. "Im Februar dieses Jahres ist eine der größten Stimmen von uns gegangen, die die Welt je gesehen hat. Whitney Houston war nicht nur eine musikalische Ikone, sie hat bis auch zu ihrem Tod einen starken Einfluss auf die Inspiration von vielen anderen Künstlern gehabt. Aus diesem Grund wird die unvergessliche Whitney Houston heute Abend bei den EMA 2012 mit dem Global Icon Award geehrt", heißt es auf der Internetseite. Wer sich sonst noch über einen EMA freuen darf, werden wir heute Abend erfahren.

Moderatorin Heidi Klum dürfte auch ein Blickfang werden. Immerhin wird sich das Model und vierfache Mama gleich mehrfach umziehen. “Ich habe sechs verschiedene Versace-Outfits, die ich sehr toll finde, und ich glaube, dass ich bei einem Event wie den MTV Awards normalerweise ein bisschen mehr Spaß habe", sagte sie "Bang Showbiz" und weiter: "Sie haben mir also wunderschöne Outfits, tolle Schuhe und tollen Schmuck besorgt, aber es hängt davon ab, wie viel Zeit ich zwischendurch zum Umziehen habe, weil es alles live ist.”


Teilen:
Geh auf die Seite von: